Der Besuch des FCA in unserer FEGS

Am Dienstag, den 23.10.2018 kamen zwei Spieler des FCA in unsere Schule zu Besuch. Während sich alle Kinder unserer FEGS in der Aula versammelten, durften wir Schüler der Klasse 4bgt die beiden Spieler vom Parkplatz abholen und in die Aula führen.

Während unsere Klassensprecher Chiara, Julia, Elias und Leon die beiden Spieler

André Hahn und Marco Richter mit der Hand begrüßten, stand der Rest der Klasse an den Säulen im Eingangsbereich und wedelten mit ihren FCA- Fahnen.

Nun führten wir die beiden Fußballprofis in die Aula. Als die beiden um die Ecke kamen, sangen alle Schüler die FCA-Hymne zur Begrüßung. Danach stimmten wir unsere FEGS-Hymne an. Nachdem alle Erstklässler das Mimi – Lied gesungen hatten, stellten einige Erstklässler aus der Klasse von der Frau Erben-Schabel den Spielern interessante und witzige Fragen. Nach ein paar Fotos, kam das Torwandschießen an die Reihe. Marcel aus der 4a trat gegen die beiden Profis an. Marcel traf  einmal, zweimal und ein drittes Mal.

Zum Schluss gab es eine Autogrammstunde für die Erstklässler. Außerdem gab es für jedes Erstklasskind einen FCA-Sportbeutel. Alle andern Klassen bekamen ein tolles Poster mit den Spielern der aktuellen Saison.

Für alle war es ein spannendes und aufregendes Erlebnis.

 

Elias Pain, 4bgt