Handwerkertag 2017

Samstag, 25.03.2017, 9.00 Uhr an der Friedrich-Ebert-Grundschule:

Sechzig Eltern und Schüler, Frau Baumann und Frau Frühwald trafen sich voller Tatendrang in der Aula, um die anstehenden Arbeiten zu besprechen und zu verteilen.

Voller Eifer und Elan machten sich alle an die Arbeit. Es gab viel zu tun: seit Jahren ausrangierte Stühle und Tische wurden zerlegt, die Aula aufgeräumt, im Schulgarten Sträucher geschnitten, Beete gesäubert und das Atrium von Unkraut befreit. Als um 13.45 Uhr die letzten Helfer die Schule verließen, waren sich alle einig, dass dieser diesjährige Handwerkertag ein voller Erfolg war und im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.