Unser Bericht über unsere Zirkusvorstellung am 22.Juni 2018

 

Wir Kinder der Friedrich-Ebert-Grundschule hatten am Freitag, den 22.6.18 von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr,  eine Zirkusvorstellung mit dem Zirkus Toussini. Dazu wurde unsere Turnhalle in ein Zirkuszelt mit einer richtigen Manege verwandelt.

Über dreihundert Kinder wurden am Anfang der Woche in verschiedene Zirkusgruppen aufgeteilt. Jedes Kind durfte wählen, was es für die Vorstellung lernen wollte. Es gab Zauberer, Clowns, Akrobaten und Jongleure mit Flower-sticks, Pois, Diabolos und Tellern.

Bei unserem gemeinsamen Auftritt zeigten wir Kinder unseren Eltern, welche Kunststücke wir während der Woche mit allen Zirkuslehrern gelernt hatten.

Unsere Vorstellung war wie in einem richtigen Zirkus mit Vorhang, bunten Scheinwerfern, der Nebelmaschine und lustiger Zirkusmusik, gespielt vom Zirkusdirektor und den Kindermusikern.

Trotz Lampenfieber hatten wir Spaß, unsere Kunststücke zu präsentieren. Zum Schluss gab es ein großes Finale mit allen Zirkuskindern und Zirkuslehrern. Bei der Vorstellung klappte alles sehr gut, weil jeder sein Bestes gab.

 

Klasse 3bgt